AllgemeinBlogEventsNews

Wanderreise zum Weltkulturerbe Cinque Terre

Theo Broßler vom Fotoclub Miltenberg zeigt traumhafte Fotos

Miltenberg. Mit einem Lichtbildervortrag des Fotoclubs Miltenberg nimmt Theo Broßler seine Zuschauer auf eine kleine Wanderreise nach Cinque Terre mit. Durch eine wunderbare kleine 12 Kilometer lange Landschaft mit seinen 5 unvergleichlich schönen Ortschaften, die ihre Urtümlichkeiten erhalten haben und dadurch zurecht als Weltkulturerbe gelten.

Beginn der digitalen Fotoschau ist am Mittwoch, 4. November, 19.30 Uhr im Clubraum in der Alten Volksschule an der Mainstraße 62 (Eingang Ost, zweiter Stock). Der Eintritt ist frei. Einlass ist ab 19 Uhr.2_Cinque Terre

Zu Beginn der Reise landet Broßler und seine Begleiterin abends in der Hafenstadt Genua und besucht wegen schlechten Wetters eines der größten europäischen Meerwasseraquarien, dieser Umstand stellt sich als wunderbare Belohnung heraus mit Meerestieren aus der ganzen Welt. Danach erkunden sie die Cinque Terre in schweißtreibender Beinarbeit um dem Regen zuvor zu kommen, fasst hätten sie es auch geschafft, in Riomaggiore dem 5. Dorf hat sie der Regen eingeholt, doch die Sonne hatte dann doch noch das Einsehen mit ihnen und so konnten sie sogar noch das Hinterland mit seiner unberührten Natur mit seinen winzigen bunten Ortschaften erkunden.

Ein herrliches Panorama bietet ihnen noch die Hafenstadt La Spezia und in Porto Venere erleben sie zum Abschluss noch eine ungewöhnliche Hochzeit.

 

Bernd Ullrich / Fotos: Theo Broßler

1_Cinque Terre

 

 

3_Cinque Terre

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.