AllgemeinNews

Ohne LICHT geht es nicht!

Fotografie ohne Licht? Nicht denkbar! Wir haben unseren Quartalswettbewerb “Licht” daher vom amtierenden Deutscher-Fotoclub-Meister 2016 jurieren lassen. Der Postsportverein Koblenz hat unsere 64 “Licht”-Bilder von 16 Fotografen objektiv juriert und hier wird jetzt das Ergebnis veröffentlicht.

Die besten Ergebnisse erzielten u. a. mit dem 5. Platz Yvonne Spörl mit ihrem Bild “Kunterbunt“. Eine regelrechte Serie legte Helmut Plaha hin. Mit dem Foto “Schweißer” belegte er den 4. Platz, ein imposantes “Feuerwerk” und im Vordergrund beleuchtete Hochhaus-Fenster in SW brachten ihm auch die 3. Position. Die spannend aufgenommene Lichtinstallation “UV-Licht” von Helmut Plaha wurde mit nur einem Punkt Abstand nur noch von Wolfgang Straub´s Schwarzweißbild “Rampenlicht” übertrumpft.

Es zeigt die Band “SANTIANO” während eines Auftritts. Frontmann Björn Both steht wortwörtlich im Rampenlicht der vielen Spots, nahezu schemenhaft im Hintergrund dann die anderen Musiker.  Die gekonnt herübergebrachte Stimmung  des Konzertes bescherte dem Musikfan den Sieg in diesem Quartal.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.