AllgemeinBlogClubabendFeiern

Jahresabschluss mit Erfolgsbilanz

Bild: Utopia, Helmut Plaha

Der FCM hat im Vereinsjahr 2017 viele große Preise und Auszeichnungen geholt. Mit der Meisterschaftsfeier im Rahmen eines adventlichen Abends im Gasthaus Stern in Rüdenau hat der Fotoclub Miltenberg sein Vereinsjahr 2017 beendet.

Nach der Begrüßung der Mitglieder mit ihren Gästen ließ der 1. Vorsitzende Bernd Ullrich die wichtigsten Highlights des Jahres Revue passieren. Dazu gehörten natürlich die großen Erfolge Vizedeutscher Fotomeister und Vize-Unterfränkischer Fotomeister Bernd Ullrich sowie der Titel Unterfränkischer Fotomeister mit Carsten Frenzl. Mit der Gesamtleistung weiterer Clubfotografen sicherte sich der Verein die Auszeichnung Unterfränkischer Fotomeister 2017. Weiterhin holte der Verein mit Straub, Plaha und Körner beim regionalen Zeitungsleserwettbewerb Blende auf vorderen Plätzen Preise. Prämierte Siegerfotos von Frenzl und Ullrich konnte man auf Printmedien und im Internet sehen. Der Vereinsvorsitzende titulierte alle Auszeichnungen zusammen als eine Erfolgsstory in der Vereinsgeschichte des Clubs.

Ausblick

Mit fünf großen Fotoausstellungen in Miltenberg und Japan, einem Jubiläumsfest 60 Jahre Fotoclub Miltenberg, einem Familienfotowochenende mit Workshop am Bodensee, vielen Workshops, Fototreffs und Exkursionen wird es im Folgejahr wieder richtig spannend werden, so Ullrich in seinem ersten positiven Ausblick für 2018. Das Jahresprogramm 2018 wird in den nächsten Tagen auf der Internetseite des Vereins zu lesen sein.

Auszeichnungen und Ehrung der Vereinsmeister

Für hervorragende fotografische Leistungen beim Jahreswettbewerb mit freiem Thema erhielt Bernd Ullrich (Kleinheubach), Helmut Plaha (Hattersheim), Carsten Frenzl (Obernburg) Johannes Wirl und Yvonne Spörl (beide Großheubach) eine Medaille. Je eine Urkunde errang Bernd Ullrich (Kleinheubach), Karl-Heinz Link (Weilbach), Yvonne Spörl, Johannes Wirl, Wolfgang Straub (alle drei Großheubach), Carsten Frenzl (Obernburg), Helmut Plaha (Hattersheim) Helmut Körner (Miltenberg) und Thomas Hauffe (Wörth). Mit den meisten Punkten aus allen Wettbewerben sicherte sich Helmut Plaha den Vereinsmeister. Haarscharf dahinter Bernd Ullrich auf Platz 2. Dritter wurde Wolfgang Straub mit wenigen Punkten Vorsprung vor Yvonne Spörl. Für Ihre Leistungen bekamen die drei gekürten Meister eine Urkunde und einen Gutschein.

von links: 1. Vorsitzender Bernd Ullrich, Carsten Frenzl, Johannes Wirl, Helmut Plaha, Helmut Körner, Thomas Hauffe, Karl-Heinz Link und 2. Vorsitzender Wolfgang Straub, auf dem Foto fehlt: Yvonne Spörl

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.