AllgemeinErfolgeEventsNewsWettbewerbe

Erfolge Rückschau 2020

Fotografische Ehrentitel AFIAP im Fotoclub Miltenberg verliehen

 

 Zwei Fotografen haben im kürzest möglichen Zeitraum alle Hürden genommen.Die Idee sich um einen FIAP Ehrentitel zu bewerben, entstand im Herbst 2018 während eines Foto-Clubabends. Vorsitzender Bernd Ullrich und Helmut Plaha referierten über die umfangreiche Thematik des Arbeitspensums welches bis zur Antragstellung des Ehrentitels erfolgreich umgesetzt werden muss.

Für die Auszeichnung sind durch die Anwärter mindestens 40 Annahmen mit mindestens 15 verschiedenen Werken an mindestens 15 internationalen Salons mit FIAP Patronat in mindestens 8 Ländern zu erfüllen. Dabei sind 5 fotografische Werke mit mindestens 3 Annahmen in verschiedenen Salons vorzulegen. Eine zusätzliche Hürde, 10 Prozent der angegebenen Annahmen müssen aus Print-Salons stammen. Diese themenbezogenen Papier-Fotoaufnahmen in Formaten bis 30x45cm gingen auf dem Postweg zu internationalen Fotosalons mit FIAP Patronatsauszeichnung zur Jurierung. Um alle Aufgaben zu erfüllen, sind mindestens 5 Retina-Leistungspunkte des Deutschen Verbands für Fotografie nachzuweisen.

Nach dem Motto: „No risk, no fun“, war beiden Fotografen klar, dass die gesteckten Ziele nicht ohne seien. Doch bereits schon nach einem Jahr – in kürzest möglicher Zeit haben beide Fotografen im Dezember 2019 ihre umfangreichen Aufzeichnungen bei 16 Ländern wie zum Beispiel China, USA, England, Türkei, Indien über den Deutschen Verband für Fotografie bei der Fédération Internationale de l’Art Photographique (FIAP) einreichen können. Am 1. April 2020 kam die freudige Mitteilung auf dem Postweg, dass der fotografische Ehrentitel AFIAP (Artiste FIAP) erfolgreich absolviert wurde.

Verleihung Ehrentitel: Geplant war, die Ehrentitel in einem Festakt während des Events zur Deutschen Fotomeisterschaft 2020 in Ludwigshafen zu verliehen. Doch wie viele andere Veranstaltungen, musste diese Veranstaltung aufgrund von COVIT-19 kurzfristig abgesagt werden. So erfolgte die Verleihung leider auf dem Postweg durch einen Brief mit Urkunde im Briefkasten.   

 

                                       Helmut Plaha      

                                        Bernd Ullrich   

          

Hintergrund Fédération Internationale de l’Art Photographique (FIAP)

Die Fédération Internationale de l’Art Photographique (FIAP) ist eine weltweite Dachorganisation der nationalen Fotoverbände aus derzeit 86 Mitgliedsländern. In Deutschland ist der Deutsche Verband für Fotografie e.V. (DVF) Mitglied der FIAP und für alle Angelegenheiten in Zusammenarbeit mit der FIAP zuständig. Der Internationale Verband für die Fotografische Kunst entwickelt seine Aktivitäten weltweit. Seine Aufgabe ist die Förderung der fotografischen Kunst in allen ihren Spielarten durch fotografische Veranstaltungen aller Art. Alle Überlegungen mit politischem, ideologischem oder rassischem Hintergrund sind von den Aktivitäten der FIAP absolut ausgeschlossen.

                                                           

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.