AllgemeinWettbewerbe

Bernd Ullrich erneut Clubmeister in 2016

Erfolgreiche Mitglieder ausgezeichnet – Jugendgruppe präsentiert sich mit eigener Bildershow
Er hat es wieder geschafft. Unser 1. Vorsitzender, der Bernd Ullrich wurde nach 2015 anhand der überragenden fotografischen Ergebnisse in den einzelnen Wettbewerbssparten erneut Jahresmeister und darf den pompösen Sieger-Pokal wieder mit nach Kleinheubach nehmen.

Mit der Meisterschaftsfeier im Rahmen der Weihnachtsfeier im Gasthaus zum Stern in Rüdenau beendete der Fotoclub Miltenberg wieder ein erfolgreiches Vereinsjahr.
Nach Begrüßung, Rückblick und Ausblick auf das kommende Jahr konnte Bernd eine Mitgliederehrung vornehmen. Reinhold Schöpf aus Miltenberg wurde mit der Ehrenurkunde, Ehrennadel in Bronze und einem Weinpräsent für die 25-jährige treue Mitgliedschaft im Fotoclub ausgezeichnet.

Präsentationen
Jugendleiter Johannes Wirl zeigte über Beamer und Großleinwand eine schwungvolle Bilderschau der Jugendlichen, die von Robert Ulsamer erstellt wurde. Die Mehrzahl dieser Fotos sind auf einem clubinternen Workshop in Frankfurt entstanden. Die Jungfotografen machten dabei auch als Models vor der Kamera eine gute Figur. Das von einem Miltenberger Sponsor geförderte Jugendprojekt “Fotoexkursion Frankfurt” wird auch für die Öffentlichkeit in einer Jugend-Ausstellung mit großformatigen Fotos im Mai zu sehen sein.

Einen weiteren Höhepunkt stellte die Präsentation des 10er Wettbewerbs dar. 21 Amateurfotografen haben sich mit je 10 eindrucksvollen Fotos aus den verschiedensten Themenbereichen an diesem Wettbewerb beteiligt. Die digitale Bewertung der Fotos erfolgte durch eine unabhängige Jury vom Fotoclub Saarlouis.

Diese 210 Bilder stellte Theo Broßler mit raffinierten Effekten und Überblendungen zu einer spannenden Präsentation zusammen. Nach der Vorführung wurden die mit Urkunden und Medaillen prämierten Top-Fotos den anwesenden Mitgliedern und Gästen gezeigt.

Auszeichnungen und Ehrung der Vereinsmeister
Für hervorragende fotografische Leistungen beim Jahreswettbewerb mit freiem Thema erhielten Kathrin Grimm, Bernd Ullrich (beide Kleinheubach), André Fischer (Breitendiel), Helmut Körner (Miltenberg) und Johannes Wirl aus Großheubach jeweils eine Medaille.

Je eine Urkunde errangen Yvonne Spörl, Wolfgang Straub, Marcel Rudolph, (alle Großheubach), Helmut Plaha (Hattersheim), Bernd Ullrich, Frank Ulsamer (alle Kleinheubach), André Fischer (Breitendiel) und Peter Rehwald aus Großostheim.

Ullrich konnte 2016 die Juroren überzeugen
Mit 773 Punkten aus 8 Wettbewerben sicherte sich Bernd Ullrich den Titel Clubmeister. Ganz knapp dahinter kam auf den zweiten Platz Frank Ulsamer, Dritter wurde Helmut Plaha.

Der Abend klang aus mit Weihnachtsgeschichten gelesen vom Ehrenvorsitzenden Jürgen Leuner. Die Meisterschaftsfeier wurde durch weihnachtliche Gesänge der Mitglieder und Gäste während des Abends bereichert.

Hier noch einige Fotos der Geehrten:

Alle Preisträger v.l.n.r.: Bernd Ullrich, André Fischer, Katrin Grimm, Marcel Rudolph, Helmut Plaha, Johannes Wirl, Wolfgang Straub, Yvonne Spörl, Frank Ulsamer.

Die Medaillengewinner: Bernd Ullrich, André Fischer, Katrin Grimm, Johannes Wirl, Helmut Körner

Die drei Vereinsmeister des Jahres: Frank Ulsamer, Bernd Ullrich, Helmut Plaha

Die Ehrung für 25 Jahre Mitgliedschaft: Wolfgang Straub, Reinhold Schöpf, Bernd Ullrich

 

Hier die abgegebenen Bilder:

Ein Gedanke zu „Bernd Ullrich erneut Clubmeister in 2016

  1. Liebe Fotofreunde, zum neuen Jahr alles Gute sowie Glückwünsche und Glück-Wünsche: dem neuen, alten Vereinsmeister ersteres, der neuen Website ersteres, letzteres an alle und zum Schluss noch ein Dankeschön an Theo für die tolle Präsentation der Wettbewerbsfotos und euch alle für die Kunstwerke, die ihr kreiert. Es ist immer wieder beeindruckend und macht Freude, die anzuschauen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.