2015/Q1: EiszeitAllgemeinQuartalswettbewerbe

2015/Q1: Eiszeit – noch ins rechte Licht gesetzt

Fotoclub Miltenberg: Die Sieger des ersten Quartalswettbewerbes stehen fest – 64 Arbeiten eingereicht.
Miltenberg. Theo Broßler, Frank Ulsamer, Robert Ulsamer, Helmut Plaha und Bernd Ullrich sind die Gewinner des ersten Quartalswettbewerbes mit dem Thema “Eiszeit”, den der Fotoclub Miltenberg anlässlich seiner vier Quartalswettbewerbe ausgeschrieben hat. Am Wettbewerb beteiligten sich 16 Clubfotografen. Die 5 Siegerfotos überzeugten die dreiköpfige Jury aus Würzburg von allen 64 eingereichten Fotos.
Kreativität war keine Grenze gesetzt
Leider fehlte den Fotografen des Fotoclubs in unserer Region auch dieses Jahr wieder die Eis-Zeit.
So war der eine oder andere ganz froh, wenn er auf Fotos von Urlaubsreisen zurückgreifen konnte.
Die anderen Amateurfotografen freuten sich über jeden noch so kleinen Schneefall und kurzfristigen Kälteeinbruch um ihre Motive ins rechte Licht zu setzen. Ob düster, strahlend oder heiter: Durch die richtige Beleuchtung lassen sich ganz unterschiedliche Bildstimmungen erzeugen. Es war in der Tat nicht einfach dieses Thema umzusetzen.

Diashow aller Fotos:

1. Platz: Grabkerzenmüll ( Theo Broßler  29 Punkte)

243_Grabkerzenm__ll.jpg

 

 

2. Platz:  Eiszeit (Frank Ulsamer 28 Punkte)

285_Eis_-_Zeit.jpg

3. Platz:  Giganten (Robert Ulsamer  28 Punkte)

262_Giganten.jpg

4. Platz: Eisdach (Helmut Plaha 27 Punkte)

160_Eisdach.jpg

 

5. Platz: Eis-Zeit (Bernd Ullrich  26 Punkte)

266_Eiszeit.jpg